Beim Hundsmühler TV gibt es ab sofort ein weiteres Fitness-Angebot für Erwachsene mit Übungsleiterin Maike Trampe. Es handelt sich um Bodystyling und ist als Dauerangebot immer montags von 20 bis 21 Uhr im Gymnastikraum der Sporthalle Querkanal. Bodystyling ist eine Kombination aus Kraftausdauer- und Herz-Kreislauftraining. Es dient u.a. der Stärkung aller großen Muskelgruppen. Es ist auch ein abwechslungsreicher Mix aus Kräftigungs-und Straffungsübungen mit und ohne Zusatzgerät bei flotter Musik. Stretching und Entspannung bringen am Ende jeder Stunde ein entspannendes Wohlgefühl. Teilnehmen kann jeder, jung oder alt, trainiert oder nicht trainiert. Anmeldungen sind nicht notwendig, Interessierte können einfach so kommen und mitmachen.

Ab Montag, den 20.März läuft beim Hundsmühler TV ein neuer ZUMBA-Kurs mit der Übungsleiterin Britta Unfried an. Der Kurs ist auf 9 Übungseinheiten ausgelegt und geht bis zum 12.06.2017. Einstieg ist jederzeit möglich. Er findet immer montags von 18:30 - 19:30 Uhr im Haus des SpOrts an der Achternmeerer Straße 16 (ehem. Dorfgemeinschaftshaus) statt. Anmelden kann man sich entweder online oder in der Geschäftsstelle des HTV unter 0441 5050936.

Beim Hundsmühler TV gibt es ab sofort ein neues Sportangebot am Morgen „Fitness für Jedefrau/mann“. Die Übungsleiterin Sieglinde Krone (Foto) betreut dieses Dauerangebot immer dienstags von 10:00 bis 11:00 Uhr im Haus des SpOrts an der Achternmeerer Straße 16 an.

Anmeldungen sind nicht notwendig, man kann einfach kommen und mitmachen.

Unser SIDOKAN TrainerDer Hundsmühler TV hat ein neues Kampfsportangebot parat: SIDOKAN (Selbstverteidigung, Karate, Kickboxen). Hinter diesem Sport steckt das Prinzip der Gewaltprävention. Geistiger Background ist folgendes: „Selbstbewusstsein erlangen durch Selbstverteidigung, Sportgeist in Turnieren trainieren, Begeisterung an japanischen Traditionen, Respekt und Achtung erfahren“.

An sechs Dienstag-Abenden ab 14. August bietet der Hundsmühler TV wieder einen Fit&Faszienkurs mit Übungsleiterin Andrea Kraudelt im Haus des SpOrts, Achternmeerer Straße 16 an. In der Zeit von 17:45 bis 18:45 Uhr wird nach einer Aufwärmphase das Fasziengewebe durch Dehn-und Massageübungen trainiert. Zudem werden eine Faszienrolle oder auch Tennisbälle für die Übungen eingesetzt. Wer bereits eine eigene Faszienrolle besitzt kann diese mitbringen, der HTV hat jedoch auch etliche vorrätig. Für das Training werden keine Sportschuhe benötigt, ein warmes Paar Socken sind ausreichend. Auch ein größeres Handtuch sollte mitgebracht werden. Für HTV-Mitglieder ist das Training kostenlos, Nichtmitglieder zahlen eine Kursgebühr. Anmeldungen bitte direkt an die Übungsleiterin per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die HTV-Geschäftsstelle 0441-5050936.

RadtourErich Duden aus Hundsmühlen präsentierte soeben seine Idee, beim HTV ein neues Angebot zu etablieren, welches eigentlich für Jedermann und Jedefrau geeignet ist: Regelmäßige Durchführung von Fahrradtouren in der Umgebung und rund um Oldenburg. 


Maria Brumund auf dem Mini-TrampolinDer HTV bietet ab 21. März zusätzlich einen Kurs für alle Altersgruppen an, bei dem zu fetziger Musik auf Mini-Trampolinen kräftig die Fitness trainiert wird.

Die Übungsleiterin Maria Brumund wird immer dienstags von 16 bis 17 Uhr im Haus des SpOrts (ehem. Dorfgemeinschaftshaus, Achternmeerer Straße 16 ) diesen Trendsport vorstellen.

Der Kurs läuft zehn mal bis zum 13.06.2017. Anmeldungen sind wegen der begrenzten Platzzahl unbedingt notwendig unter 0441-5050936 oder online.

Auf dem Foto unsere neue Trainerin Maria Brumund.

Britta UnfriedAb sofort läuft beim Hundsmühler TV ein neuer ZUMBA-Kurs mit der Übungsleiterin Britta Unfried. Der Kurs hat bereits begonnen und ist auf 10 Übungseinheiten ausgelegt und läuft bis zum 13.03.2017. Einstieg ist immer noch möglich.

Er findet immer montags von 18:30 - 19:30 Uhr im Haus des SpOrts an der Achternmeerer Straße 16 (ehem. Dorfgemeinschaftshaus) statt. 

Anmelden kann man sich entweder online HIER oder in der Geschäftsstelle des HTV unter Telefon 0441 5050936.